Familienurlaub Ostsee

Familienurlaub an der Ostsee

Die Ostsee zählt zu den schönsten Urlaubszielen für die ganze Familie. Jung und Alt zieht es in die Region rund um weiße Sandstrände, Dünen und urige Städtchen. Anders als bei einem stressigen Städtetrip kommen hier auch die ganz Kleinen auf ihre Kosten – egal ob beim Baden, Sandburgen bauen oder einem Ausflug mit dem Schiff: Hier können Kinder sich austoben und staunen. Wir zeigen euch einige Tipps für euren idealen Familienurlaub an der Ostsee. 

Familienurlaub an der Ostsee: Badespaß für die Kleinen
Ein Ostsee Urlaub mit Kindern ist eine entspannte Alternative zu anstrengenden Flugreisen, denn die Anreise an die Ostseeküste ist gut mit dem Zug oder Auto machbar. Zudem bietet die Ostsee einen Familienurlaub voller Möglichkeiten. Bei einem Badeurlaub können die Kleinen sich auf dem weichen Sandstrand und im milden Wasser austoben. Mit ihren flach abfallenden Stränden und den seichten Wellen ist auch bei einem Urlaub mit Kleinkind ist die Ostsee ideal für unbeschwerten und vor allem sicheren Badespaß.

Unsere Tipps für die besten Badeorte und -strände in der Region: 

Usedoms Bäder 
Auf der Insel Usedom sind die zahlreichen Bäder perfekt für einen Badeurlaub mit der ganzen Familie, zum Beispiel das Ostseebad Trassenheide. Und in den Bersteinbädern Zempin, Koserow, Loddin und Ückeritz können die Kleinen sich bei einem Spaziergang am Strand auf die Suche nach Bernstein machen. 

Timmendorfer Strand
Der Timmendorfer Strand in der Lübecker Bucht ist einer der längsten Sandstrände der Region und eignet sich perfekt für einen Badeurlaub mit Kindern: Im Sommer gibt es im „Seepferdchen KinderClub“ spaßige Aktivitäten für die Kinder und im Sea Life Centre können sie über Tiere bestaunen, streicheln und füttern. 

Pelzerhaken 
Ebenfalls in der Lübecker Bucht befindet sich Pelzerhaken, wo sich die Kleinen im flachen Wasser sogar im Surfen üben und sich auf dem Kinderspielplatz austoben können. Im „Möwe Meier Club“ laden Kinderanimationen zum Basteln und Spielen von Piratenabenteuern ein.
Familienurlaub an der Ostsee: Spaziergänge und Radtouren
So schön die Strände auch sind, einen Wehrmutstropfen gibt es doch: Das Wetter an der Ostsee kann nicht mit den mediterranen Regionen mithalten. Aber das schmälert die Möglichkeiten für einen erlebnisreichen Familienurlaub an der Ostsee keineswegs! Wenn es mal bewölkt und nicht warm genug fürs Planschen im Meer sein sollte, ist das die perfekte Gelegenheit für einen Spaziergang oder eine Radtour. Den Kindern macht es bestimmt nichts aus, in Regenjacke und Gummistiefeln durch die Pfützen zu hüpfen! Ein besonders interessanter Spaziergang ist die Arche Warder: Auf diesem Geländer können die Knirpse allerlei Tierarten bestaunen.

Eine schöne Radtour ist zum Beispiel der Weg vom Ostseebad Warnemünde nach Stralsund. Von Warnemünde aus geht es entlang der Strandpromenade bis zum Hafen, von wo aus es mit der Fähre zum Ostseebad Dierhagen geht. Weiter führt die Tour am Sandstrand entlang und durch das Waldgebiet „Großer Moor“. Noch mehr Flora und Fauna umgibt euch im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Am Ende der Tour könnt ihr die Kinder noch mit einem Besuch im Stralsunder Zoo begeistern.
Familienurlaub an der Ostsee: Bei „Schietwetter“ ab ins Erlebnisbad
Aber auch bei Regen fällt der Ostsee-Urlaub für Kinder nicht ins Wasser. Bei „Schietwetter“ könnt ihr einen der vielen Indoor-Spielplätze aufsuchen: Der Indoor-Spielplatz Mumpitz in Wismar bietet Spiel- und Sportangebote für Groß und Klein und im „Poeler Piratenland“ kannst du bei Kaffee und Kuchen entspannen, während die Kleinen sich austoben. Und auch das Baden muss nicht ausfallen, denn die Region bietet zahlreiche Erlebnisbäder, in denen der Spaß für Groß und Klein nicht zu kurz kommt. Besonders gut geeignet für die ganze Familie sind zum Beispiel die Ostseetherme Usedom oder das Wonnemar in Wismar. Ideal für einen Urlaub mit Baby an der Ostsee: In diesen Erlebnisbädern sind die ganz kleinen Reisegäste beim Babyschwimmen willkommen, die älteren Geschwister toben sich auf den Wasserrutschen aus und du kannst dich in der Sauna für einen Moment vom Familientrubel erholen.
Familienurlaub an der Ostsee: Tierischer Spaß 
Auch Ferien auf dem Bauernhof sind ideal für einen Urlaub mit Kindern. Die Ostsee bietet viele urige Bauernhöfe in der idyllischen Natur des deutschen Nordens – und das auch noch in direkter Nähe zum Meer! Hier genießen nicht nur Großstadtkinder das Abenteuer inmitten von Natur und Tieren: Ponyreiten, Tiere streicheln und die hofeigenen Leckereien aus der Natur probieren steht auf dem Programm! Von den Höfen aus ist es meist nicht weit zum nächsten Strand oder Abenteuerspielplatz, so dass du jeden Tag während der Ferien auf dem Bauernhof für die Kinder abwechslungsreich gestalten kannst. Mit Ferien auf dem Bauernhof wird der Familienurlaub an der Ostsee zu einem Abenteuer!
Wir empfehlen

Unternehmungen für deinen Familienurlaub in Ottawa
Wasserspaß für die ganze Familie in der Schweiz
Unternehmungen mit Kindern in Hamburg
Auf Abenteuertour mit Kindern in Maastricht



Per E-Mail teilen Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen